Die wohl am meisten angewendeten Farbsysteme in der Medienbranche sind RGB und CMYK. RGB ist dabei eine feste Größe, wenn es um digitale Ausgabe geht. Jeder Selbstleuchter, der seine Farben direkt aus einer Lichtquelle heraus generiert arbeitet auf der Grundlage der additiven Farbmischung, der Mischung von Lichtfarben. Ausgehend von den Grundfarben Rot, Grün und Blau werden durch Mischung unterschiedlicher Farbanteile Millionen von Farben erzeugt. weiterlesen

Geht es um geltende Webstandards, HTML, CSS, JavaScript und Datenbanken, so findet man unzählige Kurse und Schulungen in Buch- oder digitaler Form. Vernachlässigt wird dabei oft, dass die zu entwickelnde Website nicht dem Programmierer, sondern einer anvisierten Zielgruppe gefallen soll. Inhalte  müssen zielgruppenbezogen aufbereitet werden, damit sie beim Nutzer Gefallen finden und der nächste Klick nicht auf eine Konkurrenz-Website führt. Benutzerfreundlichkeit, eine gelungene, übersichtliche Aufbereitung der Inhalte und eine leicht durchschaubare, sachlogische Navigationsstruktur sind dabei nur einige Beispiele, die unter anderem eine erfolgreichen Website ausmachen. weiterlesen