Bei CODE handelt es sich um eine öffentliche Lern-Plattform (Open Educational Ressource, OER) von Norman Seeliger  für die beiden grundlegenden Medientechnologien des Internets: Hypertext Markup Language (HTML) und Cascading Style Sheets (CSS). CODE bietet anhand von vielen Beispielen, interaktiven Live-Editoren, Videos, informativen Übersichten, einem umfangreichen Skript und Lernkarten das Framework für die fachliche Kompetenzentwicklung, um eigene Internet-Projekte, wie zum Beispiel Webseiten oder Banner, umzusetzen. weiterlesen

Im Rahmen einer einwöchigen Fortbildung zum Thema Schmelztiegel der Kulturen waren wir im Oppelner Land unterwegs um unsere Eindrücke und Emotionen fotografisch zu dokumentieren. Viele neue Bekanntschaften, Fahrten zu geschichtsträchtigen Orten wie Annaberg, Schloss Moschen oder Lubowitz und kultureller Austausch bei einem Glas Bier/Wodka machten die Fahrt zu einem einmaligen Erlebnis. weiterlesen

ralf-smartphoneDie Möglichkeiten, die einem heute mit einem Smartphone zur Verfügung stehen sind unglaublich! Hervorragende Bilder können geschossen werden. Oftmals allein dem Umstand zu bedanken, dass man das Smartphone im Gegensatz zu einer Kamera immer dabei hat. Man ist nicht auf Motivsuche sondern Situationen und Bilder zeigen sich im Alltag. Natürlich sind die technischen Daten einer Smartphone-Kamera nicht mit denen einer semiprofessionellen SLR- oder Systemkamera zu vergleichen. weiterlesen