Spricht man von Bildauflösung, geht es eigentlich darum, die digitalen Pixel so klein zu halten, dass sie bei einem entsprechenden Betrachtungsabstand nicht mehr von unseren Augen differenziert aufgelöst werden können. Neben dieser festgelegten physikalischen Größe spielt noch der Farbkontrast der Pixel zu ihrem Hintergrund eine wichtige Rolle. Je nach Farbzusammenspiel fallen die Pixelstrukturen stärker oder schwächer auf. weiterlesen

FotobuchIm allgemeinen erstellen wir unsere Fotos heute mit digitalen Kameras. Unmengen von Bildern müssen auf Festplatten oder NAS Servern verwaltet und gehortet werden.  Eine analoge Ausgabe  als Buch, Fotoabzug/Fotoprint  oder Poster ist dabei nach wie vor die bewärteste Art die Bilder zu präsentieren. Hierbei spielen verschiedene Faktoren eine wichtige Rolle, wie  zum Beispiel Weißgrad des Substrates, Beschaffenheit der Oberfläche (z.B. matt oder glänzend), Farbwiedergabe, und die Auflösung bzw. das Raster, um nur einige technische Faktoren zu nennen. Viele Anbieter bieten hierzu entsprechende Online-Tools zum Erstellen der unterschiedlichsten Medien oder ermöglichen den Download kostenfreier Software um das Fotobuch oder den Kalender auf dem heimischen Rechner zu gestalten. weiterlesen